Seminar für Öff. Verwaltungen - "Leichte Gespräche mit schwierigen Bürgern"

  • Sie gewinnen Sicherheit im Umgang mit schwierigen Bürgern
  • Sie behalten auch in schwierigen Situationen die Ruhe und den Überblick
  • Sie tragen positiv zum Image Ihrer (Stadt- / Gemeinde-/....)Verwaltung bei

Inhalte

  • Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung
  • Einschätzung des eigenen Kommunikationsstils
  • Sprache / Körpersprache
  • Bürger als Kunden - meine Rolle als Dienstleister/-in und „Vertreter/-in“ der Verwaltung
  • Praxistraining: schwierige Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern, nach Vorgaben der Teilnehmenden: z.B. Umgang mit Beschwerden, aggressiven Stimmungen, traurigen/verzweifelten Bürgern, wie setze ich Grenzen (z.B bei.„Vielrednern“, bei „Beleidigungen“, „Drohungen“), wie behalte ich das Gespräch in der Hand oder anderes

Methoden

  • Theorieinput / Kurzpräsentationen
  • Einzel- und Kleingruppen-Übungen
  • Moderation
  • Video-Feedback

Zurück

Seminare-Training • Inh. Dipl.-Psych. Gaby Hammann • Jakob-Otter-Str. 4 • 79341 Kenzingen • Telefon: +49 7644 931008