Arbeitsweise

  

Das heißt:

  • konkretes Eingehen auf Ihre Bedürfnisse, Voraussetzungen, Persönlichkeit, Rahmenbedingungen: Einsatz wissenschaftlich fundierter Fragebögen, aussagekräftige Selbst-Checks, Erwartungsabfrage zur Feinabstimmung der Inhalte
  • kleine Gruppen mit i.d.R. max 12 Teilnehmenden, z.T. auch weniger
  • wichtige Voraussetzungen für erfolgreiches Arbeiten: Vertraulichkeit, Offenheit und respektvoller Umgang miteinander
  • Es gilt die einfache Gleichung: Je mehr Sie von sich persönlich einbringen, umso mehr nehmen Sie für sich persönlich mit!
  • entspanntes Arbeiten: Zeit zum "Tun", unterstützt durch kurzen Theorie-Input, ausführliches Seminarskript, zusätzliches Arbeitsmaterial und Fotodokumentation zum download
  • damit der Erfolg anhält: optionale Nachfasstermine, "Hotline" nach dem Seminar
Das "Rezept" zum Erfolg....

Bei mir gibt es keine Patentrezepte nach dem Gießkannenprinzip ("irgendetwas wird schon für jeden dabei sein") - keine Übungen ohne direkten Nutzen oder um die Zeit "nett" zu füllen - keine konstruierten Situationen, die oft wenig mit der Realtität der Teilnehmenden zu tun haben. Denn das alles hilft Ihnen nicht wirklich weiter.

Bei S-T finden Sie ein anderes "Rezept", eines, das Ihnen "Nahrung" gibt und schmeckt: hier die Kurzversion

man nehme...
  • 3 EL Praxisnähe
  • 1 EL wirtschaftspsychologisch fundierte Grundlagen und Methoden
  • 1 EL Berücksichtigung der jeweiligen Persönlichkeit
  • 1 EL Flexibilität
  • würze alles mit einer kräftigen Prise Leichtigkeit
und heraus kommt...
  • das, was Sie brauchen - passend zu Ihrer Persönlichkeit, Ihren Zielen, Ihren Voraussetzungen, Ihren Bedürfnissen
  • direkt und einfach umsetzbar - für Sie persönlich, im Miteinander, in Ihrer Organisation

näheres zu Präsentieren / Gesprächsführung und Zeit-/ Stressmanagement

Der Ablauf wird so oder so ähnlich sein:

Ein Training oder Seminar ist natürlich nicht immer das Beste und Wirtschaftlichste, vielleicht verspricht ist ein Einzel-Coaching oder eine Beratung mehr Erfolg. Auch das klären wir gemeinsam im Vorfeld ab.

Seminare / Workshops

Seminare, Trainings, Workshops sind grundsätzlich zu allen angebotenen Themen möglich, konkret angepasst an die Bedürfnisse Ihrer Organisation, Ihrer Mitarbeiter, Führungskäfte oder Auszubildenden, vor Ort in Ihren Räumlichkeiten oder in externen Tagungsräumen.

  • klassisches 2-Tagesseminar
  • Tages-Seminar (für Fortgeschrittene)
  • Halb-Tages-Workshop (zu Teilaspekten, als Einstieg in ein Thema, zur Vertiefung)

Das erwartet Sie im Seminar:

  • Vor dem Seminar: Vorbesprechung zur genauen Klärung Ihres Bedarfs - ein darauf zugeschnittenes Angebot - ggf. Erwartungsabfrage unter den Teilnehmenden zur Feinabstimmung der Inhalte
  • Durchführung des Seminars: entweder als Block, z.B. 2 Tage oder gesplittet, ggf. mit Arbeitsaufgaben außerhalb der Seminarzeit, so dass Ihre Mitarbeiter möglichst wenig am Arbeitsplatz fehlen.
  • Ausführliches Skript und digitales Fotoprotokoll der Seminarinhalte
  • Transferbegleitung: möglich ist z.B. ein Nachfasstermin einige Wochen nach dem Seminar. Auf jeden Fall stehe ich in den Wochen nach dem Seminar für kurze Nachfragen zur Verfügung (Hotline).
  • Zum Abschluss: schriftliche und mündliche Seminarbewertung (nach Ihren Standards oder mit S-T-Seminarfeedback)

Im Coaching / Einzeltraining stehen nur Sie und Ihr persönliches Anliegen und Weiterkommen im Mittelpunkt.

Zielgruppe: Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende (z.B. Vorbereitung auf die Präsentationsprüfung)

Das erwartet Sie im Coaching:

  • In einem Vorgespräch klären wir das Thema, Ihr Ziel, den Zeitrahmen ab - Sie bekommen Ihr Angebot.
  • Sie arbeiten nicht nur in den Coaching-Sitzungen selbst, sondern ev. auch zwischen den einzelnen Sitzungen, manchmal sogar schon vor dem ersten Treffen an einer konkreten Aufgabenstellung.
  • Nach Ablauf der vereinbarten Zeit entscheiden Sie, ob damit ein Abschluss erreicht ist oder ob das Coaching weiter geführt wird.
  • Experten-Knowhow zu Soft-Skills: Gesprächsführung, Führung / Selbstführung, Selbst- und Zeitmanagement, Präsentation, Umgang mit Stress......
Coaching

Im Coaching / Einzeltraining stehen nur Sie und Ihr persönliches Anliegen und Weiterkommen im Mittelpunkt.

Zielgruppe: Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende (z.B. Vorbereitung auf die Präsentationsprüfung)

Das erwartet Sie im Coaching:

  • In einem Vorgespräch klären wir das Thema, Ihr Ziel, den Zeitrahmen ab - Sie bekommen Ihr Angebot.
  • Sie arbeiten nicht nur in den Coaching-Sitzungen selbst, sondern ev. auch zwischen den einzelnen Sitzungen, manchmal sogar schon vor dem ersten Treffen an einer konkreten Aufgabenstellung.
  • Nach Ablauf der vereinbarten Zeit entscheiden Sie, ob damit ein Abschluss erreicht ist oder ob das Coaching weiter geführt wird.
  • Experten-Knowhow zu Soft-Skills: Gesprächsführung, Führung / Selbstführung, Selbst- und Zeitmanagement, Präsentation, Umgang mit Stress...

Seminare-Training • Inh. Dipl.-Psych. Gaby Hammann • Jakob-Otter-Str. 4 • 79341 Kenzingen • Telefon: +49 7644 931008